Brandgeschehen in Schwaz

Brandgeschehen in Schwaz Presseaussendung der Polizei TirolBrandgeschehen in SchwazAm 31.05.2024 um ca. 18:45 Uhr kam es in einer Betreuungseinrichtung in Schwaz zu einem Kleinbrand im Küchenbereich. Ein auf dem Ceranfeld abgelegtes Kunststoffschneidebrett fing unbemerkt an zu brennen, wodurch die Brandmeldeanlage auslöste. Der Kleinbrand wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht. Das betroffene Stockwerk wurde evakuiert, die alarmierte Feuerwehr Schwaz lüftete den betroffenen und verrauchten Bereich. Es waren keine Löscharbeiten mehr erforderlich und es kamen auch Personen zu Schaden. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Im Einsatz standen 1 Polizeistreife und die FF Schwaz.Presseaussendung vom 01.06.2024, 06:07 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *