Gasaustritt in Anras

Gasaustritt in Anras Presseaussendung der Polizei TirolAm 11. Mai 2024, um 22:00 Uhr, kam es bei einer Firma in Anras beim ostseitigen Gaslager zu einem Gasaustritt durch ein defektes Ventil einer Argon Schweißgasflasche. Nachdem offenbar der Hauptanschluss der Argon Gasflaschen nicht umgelegt worden war, wurde das Ventil beschädigt und es kam zum Gasaustritt. Der verständigte Werksleiter der Firma konnte gemeinsam mit den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Abfaltersbach das Lager öffnen um das Leck abzustellen. Dadurch konnte um 22:26 Uhr „Gefahr Aus“ gegeben werden. Es kamen bei dem Vorfall keine Person zu Schaden.Presseaussendung vom 12.05.2024, 10:07 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *