Lawinenabgang am Rappenkopf

Lawinenabgang am Rappenkopf Presseaussendung der Polizei TirolAm 23. Dezember 2023, gegen 12:10 Uhr sah ein Skitourengeher in St. Leonhard im Pitztal, im Bereich Rappenkopf auf einer Seehöhe von ca. 2180 Metern einen Lawinenkegel, in welchen eine Skiaufstiegsspur führte. Der Skitourengeher verständigte die Bergrettung und eine Suchaktion unter Beteiligung der Bergrettungen St. Leonhard im Pitztal und Jerzens, Lawinenhunden der Bergrettung Tirol, zwei Notarzthubschraubern und dem Polizeihubschrauber, sowie der Alpinpolizei wurde eingeleitet. Um 18:45 Uhr wurde die Suche in dem ca. 400 Meter langen und ca. 300 Meter breiten Lawinenkegel wegen steigender Lawinengefahr unterbrochen. Sie wird am 24. Dezember 2023 fortgesetzt.Presseaussendung vom 24.12.2023, 06:06 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *