Todesfall in Jochberg

Todesfall in Jochberg Presseaussendung der Polizei TirolEin 33-jähriger Österreicher wurde am 01.04.2024 gegen 11:05 Uhr in einem Bachbett in Jochberg am Wagstättbichl tot aufgefunden. Der Mann wurde zuletzt gegen 02:30 Uhr in Jochberg gesehen. Durch eine entsprechende Suche und Maßnahmen nach einer Abgängigkeitsanzeige in den Vormittagsstunden des 01.04.2024 konnte der Mann, bedauerlicherweise nur mehr tot, aufgefunden werden. Die nach dem Auffinden sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Zur Klärung der Todesursache wurde von der Staatsanwaltschaft Innsbruck eine Obduktion angeordnet. Am Bergeeinsatz waren 15 Einsatzkräfte der FFW-Jochberg, 8 Einsatzkräfte der FFW-Kitzbühel sowie Einsatzkräfte der Rettung und der Polizei Kitzbühel beteiligt.Bearbeitende Dienststelle: PI Kitzbühel Tel. 059133/7200Presseaussendung vom 01.04.2024, 19:09 UhrReaktionen bitte an Die Redaktionzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *