Feuerwehreinsatz in Innsbruck

Feuerwehreinsatz in Innsbruck Presseaussendung der Polizei TirolAm 01.04.2024 gegen 11:28 Uhr kam es in einem Gastronomiebetrieb in Innsbruck Amras zu einem Feuerwehreinsatz durch die BFI, nachdem in der dortigen Küche im Bereich der Fritteuse ein Brand ausgebrochen war. Aufgrund des raschen Eingreifens der Mitarbeiter konnte ein Ausbreiten des Brandes verhindert werden. Die anwesenden Mitarbeiter wurden von Sanitätern vor Ort mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung kurzzeitig behandelt, mussten jedoch nicht in die Klinik verbracht werden. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Nach Abschluss der Ermittlungen ergeht ein Bericht an die zuständigen Behörden.Bearbeitende Dienststelle: PI Innsbruck-HöttingTel. 059133/7582Presseaussendung vom 01.04.2024, 19:09 UhrReaktionen bitte an Die Redaktionzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *