Verkehrsunfall mit Personenschaden in Zams

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Zams Presseaussendung der Polizei TirolAm 17. Februar 2024, gegen 19:30 Uhr kam es in Zams auf dem Parkplatz der NMS Zams aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision zwischen einem von einer 20-jährigen Österreicherin gelenkten Pkw und einem zweijährigen Kind, welches mit seinem Vater auf dem Parkplatz ging. Dabei erlitt der Bub Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Der Pkw wurde leicht beschädigt.Presseaussendung vom 18.02.2024, 06:02 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *