Verwendung eines Laserblockers durch Pkw-Lenker in Kirchberg

Verwendung eines Laserblockers durch Pkw-Lenker in Kirchberg Presseaussendung der Polizei TirolAm 11. Februar 2024, gegen 14:25 Uhr, führte eine Streife der PI Kirchberg auf der Brixentalstraße in Kirchberg Lasermessungen durch. Dabei konnte der Pkw eines 47-jährigen Österreichers nicht gemessen werden. Bei der anschließend durchgeführten Fahrzeugkontrolle wurde von den Polizisten ein im Pkw eingebauter Laserblocker festgestellt und in der Folge sichergestellt. Der Mann wird an die BH Kitzbühel angezeigt.Presseaussendung vom 12.02.2024, 17:27 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *