Fahrzeugbrand in St. Gallenkirch

Fahrzeugbrand in St. Gallenkirch Presseaussendung der Polizei VorarlbergAm heutigen Nachmittag gegen 15:40 Uhr geriet ein geparkter Kleintransporter aus derzeit unbekannter Ursache in St. Gallenkirch in Brand. Der Lenker stellte das Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Geschäftes ab und ging in dieses. Als er zum Fahrzeug zurückkehrte, stand der Kleintransporter bereits in Flammen. Die Brandursache ist derzeit unklar, der Brandherd befand sich im Bereich der Mittelkonsole der Fahrerkabine. Es hielten sich keine weiteren Personen im Fahrzeug auf, es wurde niemand verletzt. Es entstand lediglich ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Vor Ort waren die Feuerwehren St. Gallenkirch und Gortipohl mit 24 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen sowie die Polizei im Einsatz.Polizeiinspektion Schruns, Tel. +43 (0) 59 133 8107Presseaussendung vom 29.05.2024, 19:46 UhrReaktionen bitte an die LPD Vorarlbergzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *