Tätliche Auseinandersetzung in Sulz

Tätliche Auseinandersetzung in Sulz Presseaussendung der Polizei VorarlbergAm 4. Juni 2024 kam es in Sulz (Bezirk Feldkirch) zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.Gegen 10 Uhr gerieten die Arbeitskollegen an ihrer Arbeitsstätte in Sulz in Streit. Dabei trat ein 39-jähriger Mann gegen seinen 34-jährigen Kollegen. In der Folge drohte er ihm auch mit einem Stanleymesser. Der 34-Jährige erlitt durch den Tritt eine Knieverletzung. Der Grad der Verletzung ist noch nicht bekannt.Der genaue Hergang und der Auslöser für den Streit sind noch Gegenstand von Ermittlungen. Die Aussagen der beiden Beteiligten widersprechen sich zum Teil. Die Polizeiinspektion Rankweil ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung und der Nötigung.Presseaussendung vom 04.06.2024, 12:46 UhrReaktionen bitte an Fabian  Marchtettizurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *