Brand eines Dachstuhls

Brand eines Dachstuhls In Ollersdorf (Bezirk Güssing) kam es in der vergangenen Nacht zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses.Gegen 00:45 Uhr wurde das Feuer vom 47-jährigen Bewohner des Einfamilienhauses entdeckt. Der Nachbar nahm den Brand zeitgleich wahr und verständigte die Einsatzkräfte. Mit der anschließenden Bekämpfung des Feuers waren die Feuerwehren Ollersdorf, Stinatz und Oberwart beschäftigt. Die Rettung und ein Servicemitarbeiter der Burgenland Energie waren ebenfalls am Einsatzort. Durch den Brand wurden keine Personen verletzt. Die genaue Brandursache sowie eine Schadenssumme sind derzeit noch nicht bekannt. Erhebungen durch den Bezirksbrandermittler der Polizei laufen.Rückfragen richten Sie bitte an:Landespolizeidirektion BurgenlandBüro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner BetriebNeusiedler Straße 84, 7000 EisenstadtSandra PERL, RevInspTel: +43 (0) 59133 10 1108Mobil: +43 (0) 664 88538959sandra.perl@polizei.gv.at oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.atlpd-b@polizei.gv.atwww.polizei.gv.atPresseaussendung vom 06.02.2024, 08:19 UhrReaktionen bitte an die LPD Burgenlandzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *