Brand eines Wirtschaftsgebäudes

Brand eines Wirtschaftsgebäudes In Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) kam es heute Nacht zu einem Dachstuhlbrand eines WirtschaftsgebäudesGegen 1:50 Uhr wurde das Feuer vom Besitzer des unbewohnten Wirtschaftsgebäudes entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Mit der anschließenden Bekämpfung des Feuers waren die Feuerwehren Großhöflein, Eisenstadt, Kleinhöflein und Müllendorf mit insgesamt neun Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften beschäftigt. Um 5:10 Uhr wurde „Brand Aus“ gegeben. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude konnte verhindert werden. Durch den Brand wurden keine Personen verletzt. Die Brandursache sowie eine Schadenssumme sind derzeit noch nicht bekannt. Erhebungen durch den Bezirksbrandermittler der Polizei laufen.Rückfragen richten Sie bitte an:Landespolizeidirektion BurgenlandBüro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner BetriebLudwig GOLDENITSCH, KontrInspPressesprecherTel: +43 (0) 59133 10 1112Mobil: +43 (0) 664 88965344Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadtludwig.goldenitsch@polizei.gv.at oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.atlpd-b@polizei.gv.atwww.polizei.gv.atPresseaussendung vom 20.12.2023, 07:45 UhrReaktionen bitte an die LPD Burgenlandzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *