Balkonbrand in Lavamünd

Balkonbrand in Lavamünd Presseaussendung der Polizei KärntenAm 08.02.2024 gegen 22:25 Uhr brach auf einem Balkon in der Gemeinde Lavamünd, Bezirk Wolfsberg, ein Brand auf einem Balkon im 1. Stock eines Hauses aus. Die FF Lavamünd, FF Ettendorf und FF Hart standen mit sechs Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften im Einsatz und konnten den Brand rasch löschen. Nach derzeitigen Ermittlungsstand dürfte der Brand durch eine in einer Plastikwanne entsorgten Zigarette entfacht worden sein. Die Bewohner, welche zur Tatzeit bereits schliefen sowie ein weiterer Hausbewohner, wurden nicht verletzt. Durch den Brand entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.Presseaussendung vom 09.02.2024, 05:23 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *