Ereignis – Friedhof St. Peter/Klagenfurt

Ereignis – Friedhof St. Peter/Klagenfurt Presseaussendung der Polizei KärntenAm 08.06.2024 erhielt die Polizeiinspektion Pischeldorfer Straße einen Einsatz bzgl. eines angeblichen Picknicks bzw. Grillfeier auf dem Friedhofsgelände in St. Peter/Klagenfurt. Die Streife traf eine ca. 15- bis 20-köpfige Familie neben einem Grab, zum Teil auf Bänken und am Boden ruhig sitzend, an. Bei den Personen handelte es ich um eine Familie im Alter von 3 bis 70 Jahren. Der Polizei gegenüber gaben sie glaubhaft an, dass sie soeben die Grabrenovierung ihres Familiengrabes finalisiert haben und im Anschluss ihre mitgebrachten Snacks, Obst und Getränke unter dem Schatten spendenden Laubbaum eingenommen haben. Die Familie verließ das Friedhofsgelände in gereinigtem Zustand.Presseaussendung vom 08.06.2024, 17:40 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *