Freizeitunfall – Dachsturz Bezirk Spittal an der Drau

Freizeitunfall – Dachsturz Bezirk Spittal an der Drau Presseaussendung der Polizei KärntenAm 08.06.2024 gegen 12:45 Uhr führte ein 61-jähriger Mann aus Klagenfurt am Garagendach seiner Liegenschaft in der Gemeinde Techelsberg Renovierungsarbeiten durch.Er stand ungesichert auf der nördlichen Dachseite, als eine Holzstrebe brach und er ca. 2 Meter in die Tiefe stürzte. Die 62-jährige Angehörige, welche sich zum Unfallzeitpunkt auf der südlichen Dachhälfte befand, führte die Ersthilfemaßnahmen durch und verständigte den Rettungsdienst. Der Verletzte wurde durch den Notarzt erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt gebracht. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.Presseaussendung vom 08.06.2024, 17:39 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *