Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr

Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr Presseaussendung der Polizei KärntenEin 66-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Klagenfurt wollte am 19.04.2024 um 17:05 Uhr in der Harbacher Straße, in Klagenfurt, aus einem Parkplatz nach links in Richtung Westen fahren. Zeitgleich fuhr eine 22-jährige Fahrradlenkerin aus Klagenfurt mit ihrem Fahrrad in Richtung Osten. Das übersah der PKW-Lenker beim Einbiegen nach links und es kam zur Kollision mit dem Fahrrad. Die Fahrradlenkerin kam infolge zu Sturz und verletzte sich im Bereich des linken Armes und Beines unbestimmten Grades. Sie wurde mit der Rettung ins UKH Klagenfurt verbracht. Alkomatentests mit beiden Lenkern verliefen negativ.Presseaussendung vom 20.04.2024, 05:35 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *