Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr

Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr Presseaussendung der Polizei KärntenEin 28-jähringer Villacher lenkte am 13.05.2024 um 21:30 Uhr sein Motorrad auf der Ossiacher Zeile in Villach stadteinwärts. Zur selben Zeit lenkte 21-jähringer slowakischer StAng den Firmen-PKW auf der Ossiacher Zeile stadtauswärts und bog bei der Kreuzung mit der Gaswerkstraße bei Grünlicht nach links ein. Dabei übersah er das herannahende Motorrad und es kam zu einer Kollision, wobei der Motorradfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Er wurde mit der Rettung ins LKH Villach eingeliefert. Der PKW-Lenker blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ein Alkomatentest mit beiden Unfallbeteiligten verlief negativ.Presseaussendung vom 14.05.2024, 04:52 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *