Führerscheinabnahme – Alkoholisierung in Kerschdorf

Führerscheinabnahme – Alkoholisierung in Kerschdorf Presseaussendung der Polizei KärntenIm Zuge des Streifendienstes bemerkten Polizeibeamte der PI Velden am 25. Dezember 2023 kurz vor Mitternacht einen auf einem Gehsteig in Kerschdorf, Bezirk Villach Land, mit laufendem Motor abgestellten PKW. Im Fahrzeug schlief eine Frau. Nach mehrmaligem Klopfen wachte sie auf und öffnete die Tür. Dabei schlug den Beamten starker Alkoholgeruch entgegen. Die Frau, eine 31-jährige im Bezirk Villach Land lebende ungarische Staatsbürgerin, wurde zum Alkotest aufgefordert. Dieser ergab eine starke Alkoholisierung. Der Führerschein wurde ihr an Ort und Stelle abgenommen. Die Polizeibeamten stellten am PKW mehrere starke Beschädigungen fest. Zur Herkunft dieser machte die Frau keine Angaben. Bis dato konnte noch keine passende Unfallstelle gefunden werden.Presseaussendung vom 26.12.2023, 04:33 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *