Nebengebäudebrand in der Gemeinde Bad Eisenkappel

Nebengebäudebrand in der Gemeinde Bad Eisenkappel Presseaussendung der Polizei KärntenAm 25. Dezember 2023 gegen 22:00 Uhr brach in einem Nebengebäude eines Anwesens in Ebriach, Gemeinde Bad Eisenkappel, Bezirk Völkermarkt, aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Ein zufällig vorbeifahrender 46-jähriger Autofahrer bemerkte dies und alarmierte sofort die Feuerwehr. Beim Eintreffen der FF Bad Eisenkappel, Miklaushof, Rechberg und Gallizien, mit insgesamt 56 Einsatzkräften, stand das Nebengebäude bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. Um 23:30 Uhr konnte der Brand vollständig gelöscht werden. Die Ursache und die Schadenhöhe stehen noch nicht fest. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursachenermittlung wird in den kommenden Tagen durch einen Brandermittler übernommen.Presseaussendung vom 26.12.2023, 04:32 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *