„No risk, but fun“

Die Alpinpolizei war Teil der Kärntner Skisicherheitstage „No risk, but fun – Risikomanagement im Schnee“ am 22. und 23. Jänner 2024 am Goldeck.Veranstaltet wurden die Tage von der Bildungsdirektion in Zusammenarbeit mit der Abteilung Schulsport des Landes Kärnten, der Arbeitsgemeinschaft der BewegungserzieherInnen und der AUVA. Ca 700 SchülerInnen aus Kärnten nahmen daran teil und wurden von den Einsatzorganisationen der Bergrettung Spittal mit den Lawinensuchhunden der Bergrettung Kärnten sowie dem Jägerbataillon 26 aus Spittal und der Alpinpolizei auf mögliche Gefahren auf der Skipiste und im freien Gelände aufmerksam gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *