Raub in Purkersdorf geklärt – Bezirk St. Pölten-Land

Raub in Purkersdorf geklärt – Bezirk St. Pölten-Land Presseaussendung der Polizei NiederösterreichEin vorerst unbekannter Täter raubte am 1. Oktober 2023, gegen 15.00 Uhr, in einem Zug von Purkersdorf in Richtung Wien-Westbahnhof ein paar Marken-Turnschuhe von einem 14-jährigen Jugendlichen aus dem Bezirk St. Pölten-Land. Der unbekannte Täter forderte das Opfer auf, ihm Turnschuhe, die er trug zu übergeben und zeigte ihm zur Untermauerung seiner Forderungen das Griffstück einer im Hosenbund verwahrten Schusswaffe. Das Opfer übergab dem Täter die Schuhe und flüchtete beim Bahnhof Wien-Hütteldorf aus dem Zug. Nach der Anzeigeerstattung bei der Polizeiinspektion Purkersdorf wurden die Ermittlungen von Bediensteten der Kriminaldienstgruppe Purkersdorf geführt. Aufgrund umfangreicher Erhebungen und Beweismittelauswertung konnte ein 17-Jähriger aus 1160 Wien als Beschuldigter ausgeforscht werden. Der 17-jährige befindet sich zurzeit wegen anderer Straftaten in der Justizanstalt Wien-Josefstadt in Haft. Er zeigte sich nicht geständig und wird der Staatsanwaltschaft Wien angezeigt.Presseaussendung vom 25.12.2023, 13:56 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *