Serie von Diebstählen in Selbstbedienungsläden geklärt / Bezirk Lilienfeld

Serie von Diebstählen in Selbstbedienungsläden geklärt / Bezirk Lilienfeld Presseaussendung der Polizei NiederösterreichIn zwei Selbstbedienungsläden in Wiesenfeld, Bezirk Lilienfeld, kam es im Zeitraum von 15. Jänner 2024 bis 31. Jänner 2024, zu insgesamt vier Diebstählen. Zwei vorerst unbekannte Täter bzw. eine vorerst unbekannte Täterin entwendeten jeweils Lebensmittel.Die Schadenssumme beläuft sich auf einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag.In allen vier Fällen wurde die Bezahlung vorgetäuscht; so wurden etwa Papierschnipsel anstatt des Bargeldes in die Kasse gelegt.Durch die Auswertung der vorhandenen Videoaufzeichnungen und akribische Ermittlungen durch Bedienstete der Polizeiinspektion St. Veit an der Gölsen ist es gelungen, zu einem Diebstahl am 15. Jänner 2024 eine 70-jährige Frau aus dem Bezirk Lilienfeld und zu zwei weiteren Diebstählen am 30. Jänner 2024 einen 36-jährigen Mann aus dem Bezirk Lilienfeld als Beschuldigte auszuforschen und ihnen die Tathandlungen zuzuordnen.Aufgrund der besonderen Aufmerksamkeit einer außer Dienst befindlichen Bediensteten der Polizeiinspektion Traisen konnte auch bei einer weiteren Tathandlung vom 31. Jänner 2024 der vorerst unbekannte Täter identifiziert und die Straftat geklärt werden. Hierbei handelt es sich um einen 34-jährigen Mann aus dem Bezirk Lilienfeld.Die drei Beschuldigten zeigten sich teilgeständig.Sie wurden jeweils der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.Presseaussendung vom 09.02.2024, 14:51 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *