Verkehrsunfall auf der A 2 im Stadtgemeindegebiet von Wiener Neustadt

Verkehrsunfall auf der A 2 im Stadtgemeindegebiet von Wiener Neustadt Presseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 23. Dezember 2023, gegen 12.20 Uhr, einen Pkw auf der A 2 in Fahrtrichtung S 4 durch das Stadtgemeindegebiet von Wiener Neustadt. Dabei kam er nach einem Überholmanöver aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der Pkw mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum. Der 38-jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und war in dem Pkw eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht. Die vier weiteren Mitfahrerinnen im Alter von 43 und 8 Jahren, sowie die Mitfahrer im Alter 11 und 9 Jahren wurden ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.Presseaussendung vom 25.12.2023, 09:39 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *