481 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt

481 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt Bezirk GmundenAm 27. November 2023 wurden auf der B145 in Gmunden Schwerpunktkontrollen im Zusammenwirken von Kräften des Bezirkspolizeikommando Gmunden, der Landesverkehrsabteilung (LVA) OÖ sowie Sachverständige und Techniker des Amtes der OÖ Landesregierung durchgeführt. Die im Kontrollzeitraum aktivierte Geschwindigkeitsreduktion wurde von einem Radarfahrzeug der LVA OÖ überwacht. Dabei wurde die Geschwindigkeit von insgesamt 4165 Fahrzeugen gemessen, wobei 481 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt werden konnten.Im Zuge der technischen Überprüfung konnten bei den überprüften Fahrzeugen insgesamt 53 Übertretungen aufgrund technischer Mängel sowie technischer Veränderungen festgestellt werden.Presseaussendung vom 27.11.2023, 19:17 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *