Lenker mit gefälschtem Führerschein gestoppt

Lenker mit gefälschtem Führerschein gestoppt Bezirk RiedBei einer Verkehrskontrolle wurde ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Ried mit gefälschtem Führerschein aufgehalten. Am 27. November 2023 führte eine Polizeistreife im Stadtgebiet von Ried Lenker- und Fahrzeugkontrollen durch. Im Zuge dieser Kontrollen wurde gegen 22 Uhr der 26-jährige Autolenker angehalten. Der Lenker händigte den Beamten einen ungarischen Führerschein aus und gab an, dass er in Ungarn wohnhaft gewesen sei. Im Zuge der Amtshandlung konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem ungarischen Führerschein um eine Totalfälschung handelt. Das gefälschte Dokument wurde dem Lenker abgenommen und sichergestellt. Der 26-Jährige wird angezeigt.Presseaussendung vom 28.11.2023, 10:25 UhrReaktionen bitte an LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *