Arbeitsunfall in Tischlerei

Arbeitsunfall in Tischlerei Bezirk PergZu einem Arbeitsunfall kam es am 29. Mai 2024 gegen 6:30 Uhr in einer Großtischlerei im Bezirk Perg. Eine 43-jährige Tischlerin aus dem Bezirk Zwettl geriet dabei mit ihrem rechten Zeigefinger in einen rotierenden Fräser. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Amstetten eingeliefert.Presseaussendung vom 29.05.2024, 09:54 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *