Brand im Stall

Brand im Stall Bezirk GrieskirchenAm 17. Dezember 2023 gegen 18:35 Uhr hörte ein 22-Jähriger bei dem Einstreusystem seines landwirtschaftlichen Anwesens ein lautes Geräusch. Im Anschluss bemerkte er bereits einen Funkenflug mit anschließendem Brand und verständigte sofort die FF Hofkirchen/Trattnach. Am Brandort trafen dann die FF Hofkirchen/Trattnach, FF Aistersheim und FF Ruhringsdorf mit insgesamt ca. 60 Einsatzkräften ein. Diese begannen sofort das Stroh zu räumen und den Brand zu löschen. Nachdem der Brand gelöscht wurde, konnten die Erhebungen von den Beamten der Polizei Haag und dem Bezirksbrandermittler aufgenommen werden. Als Ursache dürfte den ersten Ermittlungen zufolge ein Metallstück im Stroh gewesen und es aufgrund der Reibung an den sogenannten Schnecken zu einem Funkenflug und im Anschluss zu einem Brand gekommen sein. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Personen und Tiere – Stall mit 150 Stieren – wurden nicht verletzt.Presseaussendung vom 18.12.2023, 07:30 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *