Feuerwehrmann von Pkw erfasst

Feuerwehrmann von Pkw erfasst Bezirk FreistadtEin 30-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 23. Dezember 2023 gegen 5 Uhr nach einem Feuerwehreinsatz auf der L1444 von Schöneben Richtung Liebenau. Dabei kam er zu einem weiteren Baumwipfel, welcher auf der L1444 bei StrKm 7,2 über die Fahrbahn lag. Er blieb stehen und schaltete bei seinem Pkw die Warnblinkanlage ein. Ein nachkommender 52-jähriger Feuerwehrkollege blieb ebenfalls stehen und schaltete auch die Warnblinkanlage ein. Danach versuchten beide den Baumwipfel von der Straße zu entfernen. Zur selben Zeit lenkte ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt seinen Wagen in der Gegenrichtung. Dabei dürfte er den auf der Fahrbahn stehenden 30-Jährigen übersehen haben. Dieser wurde frontal von dem Wagen erfasst und schwer verletzt. Er wurde nach der notärztlichen Erstversorgung in das Klinikum Freistadt gebracht.Presseaussendung vom 23.12.2023, 07:36 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *