Fünf Verletzte nach Zusammenstoß

Fünf Verletzte nach Zusammenstoß Bezirk GmundenEine 60-Jährige aus dem Bezirk Gmunden war mit ihrem Pkw am 8. Juni 2024 gegen 21:40 Uhr gemeinsam mit ihrem 61-jährigen Ehemann und einer 32-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck im Gemeindegebiet von Gmunden auf der B120 von Laakirchen kommend Richtung Gmunden unterwegs. Bei der Kreuzung bei StrKm 0,330 wollte die Frau links in die Aubauerstraße abbiegen. Zur selben Zeit lenkte eine 56-Jährige aus dem Bezirk Gmunden ihren Wagen ebenfalls auf der B120 in die Gegenrichtung. Mit ihr im Wagen befanden sich noch drei Familienmitglieder, 37, 46 und 60 Jahre alt. Als die 60-Jährige in die Aubauerstraße einbiegen wollte, kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 56-Jährige wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Schließlich wurden bei dem Unfall fünf Personen unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck bzw. Klinikum Wels eingeliefert. Die B120 war für etwa eineinhalb Stunden totalgesperrt.Presseaussendung vom 09.06.2024, 08:08 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *