Heizdecke verursachte Brand

Heizdecke verursachte Brand Bezirk RohrbachMehrere Feuerwehren wurden am 17. Dezember 2023 gegen 6:30 Uhr zu einem Wohnhausbrand im Bezirk Rohrbach alarmiert. Es dürfte laut ersten Aussagen der beiden Hausbewohner eine elektronische Heizdecke in Brand geraten sein, die beim Fernsehen auf der Couch verwendet wurde. Der 80-jährige Hausbesitzer wurde durch die starke Rauchentwicklung geweckt. Er eilte zu seiner 75-jährigen Ehefrau ins Erdgeschoß, und gemeinsam gingen sie sofort ins Freie. Der Brand im ersten Obergeschoß wurde von den Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht und gegen 7:50 Uhr „Brand aus“ gegeben. Die beiden Hausbewohner wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Klinikum Rohrbach gebracht.Presseaussendung vom 17.12.2023, 10:39 UhrReaktionen bitte an die  LPD-Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *