Pkw fuhr gegen Scheune

Pkw fuhr gegen Scheune Bezirk SchärdingAm 25.02.2024 gegen 18:30 Uhr fuhr ein 19-jähriger Grieskirchner auf der Eisenbirnerstaße aus Richtung Dirsbach kommend in Richtung Kalling. Bei ihm im Fahrzeug befanden sich weiters ein 22- und 24-jähriger Grieskirchner. Im Kreuzungsbereich mit der Eferdinger Straße (Gemeindegebiet Diersbach, Ortsteil Kalling) übersah der Lenker den dortigen Kreuzungsbereich und prallte ungebremst gegen eine Scheune. Der Lenker blieb unverletzt; seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt und verweigerten die Erstversorgung durch die Rettungskräfte. Am Pkw des 19-Jährigen entstand Totalschaden. An der Scheune entstand schwerer Sachschaden. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv.Presseaussendung vom 26.02.2024, 07:15 UhrReaktionen bitte an die Redaktionzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *