Radfahrer gestürzt

Radfahrer gestürzt Linz StadtAm 18. April 2024 um 20:15 Uhr war ein 72-jähriger Linzer mit seinem Fahrrad in der Linzer Dauphinestraße unterwegs. Laut Zeugenaussagen dürfte der 72-Jährige auf Höhe der Kreuzung mit der Laskahofstraße unvermittelt den Lenker verrissen haben und dadurch zu Sturz gekommen sein, wobei er mit dem Kopf auf den Randstein aufschlug. Eine Passantin verständigte die Einsatzkräfte. Der Radfahrer wurde nach der Erstversorgung der Platzwunde am Kopf mit der Rettung in ein Linzer Krankenhaus verbracht. Ein Alkotest bei dem 72-Jährigen verlief positiv.Presseaussendung vom 19.04.2024, 12:11 UhrReaktionen bitte an die Redaktionzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *