Rasenden Drogenlenker angehalten

Rasenden Drogenlenker angehalten Bezirk RohrbachEin 27-jähriger Deutscher fuhr am 6. Februar 2024 gegen 20:30 Uhr mit seinem Auto mit erhöhter Geschwindigkeit auf der B127 Richtung Schlägl. Dabei überholte er ein Zivilfahrzeug der Polizei und wurde aufgrund der riskanten Fahrweise schlussendlich angehalten. Er fuhr bis zu 130 km/h auf der Bundesstraße, bis zu 100 km/h im Ortsgebiet von Schlägl und überfuhr zwei Stopptafeln sowie eine Eisenbahnkreuzung. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Dem Fahruntauglichen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Mehrere Anzeigen ergehen an die BH Rohrbach sowie an die Staatsanwaltschaft Linz.Presseaussendung vom 07.02.2024, 11:00 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *