Täter nach Einbrüchen ausgeforscht

Täter nach Einbrüchen ausgeforscht Bezirk VöcklabruckIm Zeitraum von 3. Jänner 2024 bis 14. Jänner 2024 kam es in Sankt Georgen im Attergau mehrmals zu Einbrüchen in Kellerabteile. Dabei wurden Krampusmasken, Bierflaschen sowie ein E-Scooter gestohlen. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen von Polizisten der PI Sankt Georgen im Attergau konnte nun ein 15-jähriger ungarischer Staatsbürger aus dem Bezirk Vöcklabruck ausgeforscht werden. Dieser zeigte sich bei der Einvernahme geständig. Als Motiv gab er an, dass er einfach diese „Action und den Kick“ brauchen würde.Presseaussendung vom 10.02.2024, 10:59 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *