Absichtlich schwere Körperverletzung

Absichtlich schwere Körperverletzung Presseaussendung der Polizei SalzburgAm 22. Dezember 2023, um 23.15 Uhr, kam es in einer Wohnung in der Stadt Salzburg zu einem Streit zwischen einem 25-jährigem österreichischen Staatsangehörigen und dessen 20-jähriger Ex-Freundin (österreichische Staatsangehörige). Im Zuge dessen stach die 20-Jährige mit einem mitgeführten Klappmesser auf den 23-Jährigen ein und verletzte ihn im Bereich des Oberschenkels. Anschließend begab sich die 20-Jährige zur Polizei und stellte sich. Sie händigte auch die Tatwaffe aus.Presseaussendung vom 23.12.2023, 06:55 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *