Alkoholisierte Radfahrerin bei Sturz verletzt

Alkoholisierte Radfahrerin bei Sturz verletzt Presseaussendung der Polizei SalzburgAm Nachmittag des 6. Februar 2024 kam am Ignaz-Rieder-Kai in der Stadt Salzburg eine 40-jährige Radfahrerin ohne Fremdverschulden zu Sturz. Die Salzburgerin zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus verbracht. Ein durchgeführter Alkomattest bei der Frau verlief mit 2,1 Promille positiv.Presseaussendung vom 06.02.2024, 18:20 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *