Balkonbrand

Balkonbrand Presseaussendung der Polizei SalzburgZwei Frauen bemerkten am 23. April, kurz nach Mitternacht, einen Brand auf einem Balkon eines Wohnhauses in Kuchl und weckten den Hausbesitzer (56). Ein Feuerwehrmann, der in der Nähe wohnte, begann mit einem Feuerlöscher die erste Brandbekämpfung. Es standen 50 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl und Jadorf im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die Brandursache ist unbekannt.Presseaussendung vom 23.04.2024, 09:25 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *