Brandstiftung in Golling

Brandstiftung in Golling Presseaussendung der Polizei SalzburgIn der Nacht auf 07.Juni 2024 wurde in Golling durch einen bislang unbekannten Täter ein Blumenkranz vor einem Geschäft in Brand gesetzt. Die Flammen hatten bereits auf einen Teil einer Markise übergegriffen. Ein vorbeifahrender LKW-Fahrer bemerkte dies und konnte mit mitgeführten Wasserflaschen den Brand löschen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr von Nöten. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.Presseaussendung vom 07.06.2024, 07:13 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *