Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand Presseaussendung der Polizei SalzburgIn der Nacht auf den 09. Juni 2024 kam es in Steindorf zu einem Fahrzeugbrand. Eine 21-jährige Einheimische war gerade mit ihrem VW Bus unterwegs, als während der Fahrt im Motorraum des Fahrzeuges ein Brand ausbrach. Zuvor kam es zu einem deutlichen Leistungsverlust des Motors, berichtete die Lenkerin. Die Frau und ihre zwei Beifahrer konnten sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten. Die Feuerwehren Straßwalchen und Steindorf waren mit 14 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand löschen. Es entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um kein Elektrofahrzeug.Presseaussendung vom 09.06.2024, 06:27 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *