Forstunfall in Gastein

Forstunfall in Gastein Presseaussendung der Polizei SalzburgKurz vor Mittag kam es in Böckstein auf knapp 1300 Metern zu einem Forstunfall. Ein 27-jähriger Arbeiter wurde zwischen zwei Baumstämmen eingeklemmt, da ein Stamm ins Rollen kam. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Hubschrauber brachte den verletzten Pongauer mittels Taubergung ins Tal, wo er im Krankenhaus Schwarzach behandelt wurde.Presseaussendung vom 21.02.2024, 15:39 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *