Nach Unfall Führerscheinabnahme

Nach Unfall Führerscheinabnahme Presseaussendung der Polizei SalzburgEin 19-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirks Vöcklabruck war am 22. Dezember, nach Mitternacht, auf der L 208 unterwegs. Im Gemeindegebiet von Straßwalchen geriet der Lenker von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im angrenzenden Wald durch den Aufprall auf einen Baum zum Stillstand. Der Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Roten Kreuz vor Ort versorgt. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen, der 19-Jährige wird angezeigt.Presseaussendung vom 22.12.2023, 10:14 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *