Auffahrunfall: 15-jähriger Radfahrer verletzt

Auffahrunfall: 15-jähriger Radfahrer verletzt Graz, Bezirk Andritz. – Sonntagmittag, 9. Juni 2024, fuhr ein 15-Jähriger mit seinem Fahrrad auf ein Auto auf. Er wurde unbestimmten Grades verletzt.Kurz vor 12:00 Uhr bremste ein 69-jähriger Autofahrer vor einem Schutzweg ab und kam zum Stillstand. Der 15-jährige Grazer, welcher sich direkt hinter dem Autofahrer befand, bemerkte das Bremsmanöver zu spät und krachte in Folge auf das Auto vor ihm. Er wurde vom Fahrrad geschleudert und durchbrach die Heckscheibe des PKW.Der 15-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Graz gebracht. Der Autofahrer verletzte sich dabei nicht.Rückfragehinweis: Büro für Öffentlichkeitarbeit und Interner Betrieb, 059 133 60 11 33Presseaussendung vom 09.06.2024, 16:57 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *