Geisterfahrer verursachte Unfall

Geisterfahrer verursachte Unfall St. Michael i.O. – In der Nacht auf Mittwoch, 14. Februar 2024, ereignete sich auf der S6, Fahrtrichtung Wien, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die Rettung transportierte die beiden Unfallbeteiligten in das LKH Bruck an der Mur.Ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Graz-Umgebung lenkte als Geisterfahrer seinen Pkw vom Knoten St. Michael in Richtung Wien. Gegen 03.10 Uhr stieß er dabei frontal gegen den Pkw einer 19-jährigen Kroatin. Der 24-Jährige und die im Murtal wohnhafte Frau erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Ein Alkoholtest ergab, dass der 24-Jährige Alkohol konsumierte. Der Sachverhalt wird der Staatsanwaltschaft Leoben sowie der Bezirkshauptmannschaft Leoben angezeigt.Presseaussendung vom 14.02.2024, 10:50 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *