Geschwindigkeitsüberschreitung: Führerscheinabnahme

Geschwindigkeitsüberschreitung: Führerscheinabnahme Graz – Polizisten stellten Montagabend, 12. Februar 2024, im Stadtgebiet von Graz bei einem 24-jährigen Pkw-Lenker eine massive Geschwindigkeitsüberschreitung fest. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen.Gegen 20.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Rumäne mit seinem Pkw von der Grabenstraße kommend in Richtung Kalvariengürtel. Dabei beschleunigte er sein Fahrzeug in der Unterflurrtrasse auf knapp 100 km/h – erlaubt waren 50 km/h.Polizisten der Polizeiinspektion Andritz führten in diesem Bereich Geschwindigkeitsmessungen durch und hielten den Lenker an. Der 24-Jährige zeigte sich einsichtig und bezeichnete sein Verhalten als „dumm“.Presseaussendung vom 13.02.2024, 07:03 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *