Lichtbildveröffentlichung

Graz, Bezirk Innere Stadt. – Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht auf 28. Oktober 2020 in einen Marktstand ein und entwendeten Bargeld sowie alkoholische Getränke. Die Unbekannten stehen im Verdacht weitere versuchte Einbrüche begangen zu haben. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Polizei sucht nun mit Bildern nach Hinweisen zu einem Tatverdächtigen.Zwischen 27. Oktober, 22:30 Uhr und 28. Oktober 00:30 Uhr verschafften sich die Täter Zugang zu einem Marktstand, stahlen Bargeld aus einer Handkassa und entwendeten alkoholische Getränke. Der Polizei gelang es Bilder einer Kamera am Tatort sicherzustellen. Die Unbekannten werden außerdem verdächtigt, im Zeitraum zwischen 27. Oktober, 19:30 Uhr und 28. Oktober, 05:00 Uhr, versucht zu haben in zwei weitere Marktstände einzubrechen. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete nun eine Lichtbildveröffentlichung an.Hinweise an das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz erbeten: 059133/65-3333

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *