Medizinischer Notfall im Plabutschtunnel

Medizinischer Notfall im Plabutschtunnel A9 (Plabutschtunnel). – Sonntagnachmittag, 18. Dezember 2023, kam es im Plabutschtunnel zu einem medizinischen Notfall.Ein 67-jähriger Fahrzeuglenker hatte während der Fahrt Atem-Kreislaufprobleme und musste sein Fahrzeug im Tunnel auf der Fahrbahn zum Stillstand bringen. Die Beifahrerin sowie Lenker der folgenden Fahrzeuge leisteten Hilfe und leiteten die Rettungskette ein. Der 67-Jährige wurde noch im Tunnel vom Notarzt erstversorgt ehe er mit dem Krankenwagen in das Landeskrankenhaus Graz West eingeliefert wurde.Der Plabutschtunnel war aufgrund des medizinischen Notfalls in der Zeit von 13:45 Uhr bis 14:30 Uhr gesperrt.Rückfragehinweis: Büro für Öffentlichkeitarbeit und Interner Betrieb, 059 133 60 11 33Presseaussendung vom 18.12.2023, 18:05 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *