Mit E-Bike gegen Auto geprallt

Mit E-Bike gegen Auto geprallt Ilz. – Donnerstagabend, 6. Juni 2024, übersah eine E-Bike Fahrerin (17) ein entgegenkommendes Auto und prallte auf dieses. Die Radfahrerin verletzte sich dabei unbestimmten Grades.Die 17-jährige Radfahrerin fuhr mit ihrem E-Bike auf einer abschüssigen Gemeindestraße der Landesstraße 404. Zur selben Zeit kam ihr eine 46-Jährige mit einem Auto entgegen. Die Fahrzeuglenkerin sah die Radfahrerin auf sie zukommen und lenkte so weit nach rechts, dass sie mit der halben Fahrzeugseite bereits abseits der Asphaltfahrbahn zum Stillstand kam. Bei dem Bremsvorgang betätigte sie auch die Hupe, wodurch die E-Bike Fahrerin erst auf das entgegenkommende Fahrzeug aufmerksam wurde.Die Radfahrerin konnte noch einen Bremsvorgang einleiten, prallte jedoch trotzdem gegen den stehenden PKW und kam zu Sturz. Sie erlitt Hautabschürfungen und Prellungen. Die 17-Jährige wurde in das Landeskrankenhaus Fürstenfeld gebracht. Die Lenkerin des PKW blieb unverletzt.Rückfragehinweis: Büro für Öffentlichkeitarbeit und Interner Betrieb, 059 133 60 11 33Presseaussendung vom 06.06.2024, 22:22 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *