Verkehrsunfall

Verkehrsunfall Aich. – Bei einem Zusammenstoß dreier Pkw auf der Ennstal Straße (B320) Freitagnachmittag, 7. Juni 2024, wurden mehrere Personen teils schwer verletzt.Gegen 17:00 Uhr fuhr ein 34-Jähriger aus Ungarn mit seinem Pkw auf der Ennstal Straße (B320) in Fahrtrichtung Liezen. Bei Straßenkilometer 28,0 (Gemeindegebiet Aich) dürfte er einen vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden Pkw zu spät bemerkt haben. Als er feststellte, dass trotz Notbremsung ein rechtzeitiges Anhalten nicht mehr möglich war, lenkte er seinen Pkw nach links aus. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 57-Jährigen aus Wien. Auch der vor dem 34-Jährigen angehaltene Pkw, gelenkt von einem 69-Jährigen aus Deutschland, wurde beschädigt. Die Lenker der drei Fahrzeuge sowie mehrere Insassen wurden verletzt. Sechs der beteiligten Personen wurden zumindest zur vorläufigen Abklärung der Verletzungen in das Krankenhaus Schladming, ein weiterer verletzter Insasse vom Rettungshubschrauber Christophorus 14 in das Kardinal Schwarzenberg Klinikum verbracht. Die B320 war für die Dauer von eineinhalb Stunden total gesperrt.Presseaussendung vom 07.06.2024, 21:53 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *