Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall Bezirk Eggenberg. – Bei einem Verkehrsunfall Dienstagabend, 2. April 2024, wurden die beiden Pkw-Lenker leicht verletzt. Da die Aussagen der Unfallbeteiligten unklar sind, wird ein Zeugenaufruf gestartet.Gegen 18:35 Uhr fuhr ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit seinem Pkw auf der Eggenberger Allee in Fahrtrichtung Osten und beabsichtigte an der Kreuzung Eggenberger Allee/Alte Poststraße/Eggenberger Straße nach links in Richtung Norden einzubiegen. Zur selben Zeit fuhr ein 25-jähriger Grazer mit seinem Pkw auf der Eggenberger Straße in Richtung Westen und wollte diese Kreuzung in gerader Linie überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Beide Pkw-Lenker wurden leicht verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt.Da die Aussagen über das Lichtsignal der dortigen Ampel unklar sind, werden Zeugen ersucht, sich bei der Verkehrsinspektion 1 unter 059133/65 4110 zu melden.Presseaussendung vom 03.04.2024, 05:51 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *