Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall Gleisdorf. – Bei einem Auffahrunfall Montagfrüh, 10. Juni 2024, wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.Gegen 06:50 Uhr waren ein 27-jähriger Pkw-Lenker und dahinter eine gleichaltrige Pkw-Lenkerin, beide aus dem Bezirk Weiz, auf der B 68 in Pirching an der Raab von Feldbach kommend in Fahrtrichtung Gleisdorf unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr auf Höhe Straßenkilometer 2,000 fuhren beide auf dem ersten Fahrstreifen weiter. Laut Angaben der beiden Fahrzeuglenker befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker den zweiten Fahrstreifen (Abbiegefahrstreifen zur A2 – Autobahnauffahrt Richtung Wien), überholte die beiden Fahrzeuge und scherte plötzlich vor dem Fahrzeug des 27-Jährigen in die erste Fahrspur ein. Der 27-Jährige musste eine Notbremsung einleiten. Die nachfahrende 27-Jährige konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf. Der unbekannte Fahrzeuglenker fuhr ohne anzuhalten weiter.Nach der Erstversorgung wurden die beiden Fahrzeuglenker mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Weiz eingeliefert.Die Feuerwehr Hofstätten an der Raab war mit neun Kräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz.Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Fahrzeuglenker. Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Gleisdorf, Tel. Nr.: 059 133/6264, in Verbindung zu setzen.Presseaussendung vom 10.06.2024, 13:11 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *