Arbeitsunfall in Eben am Achensee

Arbeitsunfall in Eben am Achensee Presseaussendung der Polizei TirolAm 18. Dezember 2023, gegen 10:00 Uhr, stieg ein 16-jähriger Lehrling bei einer Baustelle in Maurach am Achensee über eine Aluleiter auf eine in einer Höhe von ca. 5 Metern befindliche Betonplattform. Dabei stürzte der Österreicher aus bisher unbekannter Ursache von der Leiter auf einen darunterliegenden Betonboden, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.Presseaussendung vom 18.12.2023, 14:15 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *